Überspringen zu Hauptinhalt
AWO-Kinderhort

AWO-Kinderhort

Anika Stiller, Einrichtungsleitung AWO – Kinderhort Mühldorf

Unsere Einrichtung ist ein Kinderhort in Mühldorf a. Inn, der Schulkinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren betreut. Träger der Institution ist die Arbeiterwohlfahrt des Ortsvereins Mühldorf e. V. Unser pädagogischer Auftrag richtet sich vorrangig an alleinerziehende und berufstätige Eltern, die Unterstützung in der Vereinbarung von Beruf und Familie benötigen. Zum anderen sind wir als soziale Einrichtung eben auch familienergänzend tätig und für Familien zuständig, die Unterstützung benötigen um Ihren Erziehungsauftrag erfüllen zu können.
Im Kinderhort wird ein warmes Mittagessen angeboten, die Hausaufgabenbetreuung erfolgt pädagogisch fundiert über ausgebildete Fachkräfte. Wir bieten eine angemessene pädagogische Freizeitgestaltung. Die Förderung von sozialen und emotionalen Fähig- und Fertigkeiten sowie einen Ausgleich zwischen Lern- und Freizeit (bei dem gerade die Lernzeit von großer Bewegungsarmut geprägt ist) sind wesentliche Ziele, die wir in unserem Betreuungsauftrag verfolgen.
Im Moment werden im Kinderhort 49 Kinder im Alter von 6 bis 13 Jahren aus den unterschiedlichsten sozialen Schichten betreut. Neben der pädagogischen Betreuung zählt auch die soziale Arbeit zu einer unserer wichtigsten Aufgaben im Hortbereich. Wir sehen es als unseren Auftrag an Kinder zu unterstützen, die oftmals großen Risikofaktoren ausgesetzt sind, wie eine schlechte wirtschaftlichen Lage der Eltern bzw. deren sozioökonomischen Familienverhältnisse, geringe Bildung und persönliche Probleme im Elternhaus.
Über die Zusammenarbeit mit dem Amt für Jugend und Familie werden die Kosten für das Mittagessen und der Betreuung übernommen. Insbesondere Kinder mit Verhaltenskreativitäten benötigen ganz besonders einen Ausgleich zu Ihrem sozialen Umfeld und ihrer eigenen persönlichen Befindlichkeit. Denn Kinder die z. B. aggressives oder hyperaktives Verhalten aufweisen, müssen Aktivitäten angeboten bekommen bei denen sie sich selbst spüren und ihre eigenen Grenzen erfahren können. Daher bin ich der Meinung, dass die Ausübung und die Erfahrung des Kletterns einen wesentlichen und positiven Beitrag zur Förderung und Forderung der Kinder leistet.
Leider stehen uns für das Klettern keine Mittel zur Verfügung. Daher sind wir auf Spenden angewiesen und freuen uns über die Aktion „einfach mal oben“. Selbstverständlich werden die Mittel nur für finanziell bedürftige Hortbesucher verwendet.

AWO Kinderhort Mühldorf
Herzog-Friedrich-Str. 19
84453 Mühldorf a. Inn
Telefon: +49 (0) 8631 7447
Telefax: +49 (0) 8631 910664
E-Mail: awo-kinderhort@t-online.de

An den Anfang scrollen